Diana Krätschmer

Staatl. geprĂĽfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, Schauspielerin

Stimmlicher Lebenslauf

seit 2014
Dozentin fĂĽr Kurzfortbildungen: Stimme
Freies Musikzentrum, MĂĽnchen

seit 2013
Stimmraum → Schwerpunkt: Stimmtherapie
Logopädische Gemeinschaftspraxis im Kastanienhof, Am Harras / München

2010 – 2015
Dozentin fĂĽr Stimmbildung
Döpfer Schulen, München (Fachbereich Logopädie)

2010 – 2012
Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
Alle Störungsbilder
Logopädie Meike Schliesche, Taufkirchen

2007 – 2010
CJD Schlaffhorst-Andersen, Bad Nenndorf
Abschluss: staatlich geprĂĽfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

2005 – 2007
Körper- und Stimmtraining
Claudia Fiedler (Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin)

2004 – 2007
Freischaffende Sängerin
deutsch-französisches Musikcabaret

2000 – 2004
Klassischer Gesang
Beate Hochweber, Salzburg (Opernsängerin und Gesangspädagogin)
Klavier
Caroline Iserlohe, München (Musikpädagogin und Pianistin)
Korrepetition
Monika Socher, München (Hochschule für Musikpädagogik, Klavier)

1999 – 2002
Sprechgestaltung
Martin Pfisterer, MĂĽnchen (Schauspieler, Sprecher)

1996 – 1999
Schauspielstudio München – ehemals Zinner-Studio
Abschluss: Schauspielerin

1995
„Workshop Schauspiel“
Schwerpunkt: Stimme, Körper
Anne Marie Le Tron (Roy-Hart-Theatre, Frankreich)

Persönliches …

Seit ĂĽber zwanzig Jahren beschäftige ich mich nun mit dem unerschöpflichen Thema Stimme. Mein Wunsch war damals unendlich groĂź, auf einer BĂĽhne zu stehen und mich stimmlich und körperlich auszudrĂĽcken. Ich ging auf die Schauspielschule und wurde Schauspielerin. Schon während meiner Ausbildungszeit wurde mir klar, dass ich danach nicht in diesem Beruf weiterarbeiten möchte. Singen war meine neue Leidenschaft. Ich wollte unbedingt singen „lernen“ und ging zu der Opernsängerin und Gesangspädagogin Beate Hochweber. Sie nahm mich in ihre Obhut und unterrichtete mich vier Jahre lang im klassischen Gesang. Nie werde ich ihre Worte vergessen, die sie einmal zu mir sagte: „Diana, das Singen ist deine ganz persönliche Therapie“. Der tiefere Sinn ihrer Worte war mir damals noch nicht bewusst. Heute denke ich: JA, GENAU …

Begleitend zu ihrem Unterricht hatte ich Klavierunterricht und Korrepetition. Danach habe ich einige Jahre als freie Sängerin gearbeitet und mit einer Pianistin ein eigenes Chansonprogramm entwickelt und auf die BĂĽhne gebracht. Währenddessen habe ich immer mehr stimmliche Probleme bekommen und bekam Stimmtherapie verordnet. Meine damalige Sprecherzieherin Claudia Fiedler ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Zu ihr ging ich mit meiner hyperfunktionellen Dysphonie, und sie half mir aus meiner Stimmstörung heraus. Und weit mehr als das … Mir wurde klar, das will ich auch machen!!!

Sie wurde meine langjährige Mentorin, und heute bin ich selbst eine leidenschaftliche Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und liebe meine Arbeit. Für mich ist die Stimme mehr als ein Kommunikationsmittel. Sie ist ein sehr weises Organ, das genau zeigt, an welchen Punkt man im Leben gerade steht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien